Spielplan

Genießen Sie unsere kulturellen Veranstaltungen. Theateraufführungen, Konzerte und Kabarett.

Liebe Kulturfreunde,

die Corona-Pandemie ist nicht vorbei und wird die Durchführung unserer Veranstaltungen auch in diesem Jahr maßgeblich beeinflussen. Das mit der Stadt und dem Vennehof ausgearbeitete Sicherheitskonzept berücksichtigt bereits jetzt weitere steigende Inzidenzzahlen. Somit gehen wir davon aus, unser Jahresprogramm durch führen zu können.

Leider stehen uns durch den neu vorgegebenen Bestuhlungsplan weniger Plätze zur Verfügung, so dass einzelne Tickets unsere Theaterreihe derzeit nicht zur Verfügung stehen.

Corona-Leitfaden für die Saison 2021/22

Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen, daher möchten wir Ihren Besuch unserer Veranstaltungen so sicher wie möglich gestalten. Alle gesetzlichen Vorgaben werden selbstverständlich eingehalten und jederzeit der aktuellen Lage angepasst.

  • Mit Betreten des Veranstaltungsortes bitten wir Sie, einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Der Mund-Nasen-Schutz darf auf Ihrem Platz abgenommen werden.
  • Bitte halten Sie sich an die gesetzlich geltenden Abstands- und Hygieneregeln.
  • Einlassbeginn Theater ab 18:30 Uhr, Einlassbeginn Konzert ab 18:00 Uhr
  • Sollten Sie Getränke für die Pause wünschen, dürfen Sie diese vor Veranstaltungsbeginn bestellen. Die Bestellungen werden Ihnen in der Pause an einem festen Tisch für vier Personen bereitgestellt.
  • Verändernde Einreisebestimmungen der verpflichteten Künstler oder neue Hygienemaßnahmen können unter Umständen zu Besetzungs- und/oder Programmänderungen führen. Dennoch behalten Ihre Tickets ihre Gültigkeit. Eine Ticketrückgabe ist in diesen Fällen nicht möglich.
  • Die Abonnementsveranstaltungen sehen Bestuhlungspläne im Schachbrettmuster vor. Dort sitzen Sie überwiegend zu zweit. Aufgrund der aktuellen Lage kann sich die zugelassene Besucheranzahl erhöhen oder reduzieren.
  • Zutritt zu unseren Veranstaltungen dürfen wir nur Geimpften, Genesenen oder Personen mit Negativtest, der max. 48 Stunden alt sein darf, gewähren.
    SchülerInnen bis einschl. zum 16. Lebensjahr gelten als getestet. Ältere Jugendliche benötigen entweder eine Schulbescheinigung oder einen aktuellen Testnachweis.

Tagesaktuelle Informationen und Änderungen für die Durchführung unserer Veranstaltungen finden Sie hier auf unserer Website! Bitte informieren Sie sich vor jeder Veranstaltung über den aktuellen Stand der Dinge.

 

 

 

Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute doch so nahe liegt?
Als im Jahr 1952 einige Bürger aus der Kreisstadt Borken die Initiative ergreifen und die kulturgemeinde der stadt Borken e.V. gründen ist dies der Startschuss für aktive, ehrenamtliche Kulturarbeit vor Ort! Anfangs waren es fünf bis sieben Veranstaltungen pro Jahr - in der Zwischenzeit gibt es ein reiches Kulturprogramm quer durch alle Sparten. Neun unterhaltsame Theaterabende, die Borkener Konzertreihe mit fünf mitreißenden klassischen Konzerten, Kinder-, Jugend- und Familienvorstellungen sowie Kabarett vom Feinsten begeistern jährlich unsere rund 12.000 Besucher. Wir verstehen unsere Kulturarbeit wie ein abwechslungsreich gestaltetes buntes Potpourri. Jede Veranstaltung ist für sich alleine schön, in der Zusammenstellung entfaltet sich aber ein zusätzlicher Reiz. Dieses Motto verstehen vor allem unsere vielen Abonnenten, die uns mit ihrer Treue helfen, die Stadthalle Vennehof als lebendigen Kulturort zu pflegen und hegen.

 

Neugierig?

Dann besuchen Sie uns doch und lassen Sie sich begeistern von renommierten Künstlern, außergewöhnlichen Konzertkompositionen, musikalischen Sternstunden, mitreißenden Inszenierungen und packenden Interpretationen. Bekannte Schauspielgrößen wie Jürgen Prochnow, Hardy Krüger jr., Max Volkert Martens, Peter Kremer, Helen Schneider, Dominique Horwitz und Martin Lindow geben sich bei uns ebenso die Klinke in die Hand wie international renommierte Klassik-Stars wie Mirijam Contzen, Flautando Köln, das Auryn Streichquartett, Florian Uhlig, Antje Weithaas oder das dogma chamber orchestra. Alles Künstler von internationalem Rang, deren lebendige Interpretationen auch in den großen Metropolen der Welt zu hören sind.

Erleben Sie also ein buntes, spannendes und hochkarätiges Veranstaltungsprogramm – hautnah und direkt vor Ihrer Haustür.
Bis bald in der Stadthalle Vennehof!

Vorverkaufstart für die Saison 2021/22

läuft bereits      Borkener Konzertreihen-Abonnements
abgeschlossen Theater im Abonnement
läuft bereits      Abo+, Kinder- und Schultheater
läuft bereits      Einzelkarten aus der Theaterreihe, Schülerschnupperabo aus dem Theateraboprogramm
!!Vorverkaufsstart für "Storno - Die Abrechnung 2021" wird noch bekannt gegeben!!